04.02.2013

Wir können heute eine Stunde länger schlafen, müssen aber noch unsere Koffer packen. Die dickeren Sachen der Anreise, die feuchte Luft und die Einkäufe machen unser Gepäck spürbar schwerer.
Unser Transferbus ist schon etwas früher am Hotel als angemeldet. 10:20 Uhr sitzen wir im Auto und 11:00 Uhr sind wir schon am Flughafen. Unser Reiseleiter für den Transfer kennt die Probleme bei Inlandsflügen und bringt uns bis zum Schalter. Das Gewicht der Koffer ist um Einiges zu hoch, wir dürfen aber unser Handgepäck aufstocken. Mit umverlagerten Gewicht dürfen wir dann einchecken.
Thailand 2013 Sonstige 13Die Sicherheitskontrollen sind oberflächlich und mit deutschen Kontrollen nicht vergleichbar. Entsprechend schnell sind wir durch die Fluggastabfertigung und haben Zeit für eine ausgiebige Mittagspause mit Chicken Satay und Singha.
Thailand 2013 Hotelzimmer 01Unser Flugzeug startet pünktlich und nach etwas über 1 Stunde haben wir unser Ziel erreicht. Am Flughafen Krabi erwartet uns ein Privatshuttle für den Transfer zum Hotel. Das Sheraton Krabi Beach Resort erreichen wir nach etwa 40 Minuten. Wir bekommen das Zimmer 368, bei dem sämtliche Wünsche erfüllt wurden.
Nach einem kurzen Hotelrundgang sehen wir uns die nähere Umgebung etwas an. Es gibt viele Gelegenheiten um Essen zu gehen, ohne dass man weit laufen muss. Über das Internet haben wir von einem Deutschen gelesen, welcher schon jahrelang in Thailand lebt. Er betreibt in der Nähe des Hotels ein Restaurant und vermittelt Tagesausflüge. Obwohl nur wenige Gäste da sind, müssen wir relativ lange auf unser Essen warten. Eine Empfehlung für das Restaurant bei Freddy und Jürgen kann ich nicht geben.
< < < Zurück - - - < < < Übersicht > > > - - - Nächste > > >

 

(1367)