In diesem Jahr haben wir für unseren Urlaub Thailand ausgewählt. Schon öfter war Thailand in unseren Plänen aufgetaucht aber immer haben wir uns für ein anderes Ziel entschieden.

Das große Land mit seinen vielen Stränden im Süden und den Sehenswürdigkeiten im Norden macht die Planung für den ersten Besuch nicht gerade einfach. Noch nie hatten wir so eine Auswahl an Rundreisen und Zielen für den Badeurlaub. Es gibt unzählige Varianten der Reiseveranstalter, Fluggesellschaften und natürlich auch der Preise. Nach vielen Überlegungen haben wir uns für die große Thailandrundreise und das Katathani Beach Resort auf der Insel Phuket entschieden. Gebucht haben wir wie immer schon im August für das folgende Jahr. Die Flugverbindung der LTU über Düsseldorf hat uns am besten zugesagt – vor allem wegen der Sitzplatzreservierung und des günstigen Preises.

Von jetzt an folgte eine Schlagzeile der anderen.

 

  • Am 19. September 2006 wurde der Ministerpräsident durch einen Militärputsch entmachtet.
  • Wegen gelegter Waldbrände im Norden von Thailand und Burma liegt seit Februar eine grosse Dunstglocke über dem Gebiet. Der fehlende Regen und Wind lässt die Feinstaubkonzentration in der Luft extrem ansteigen. Bis zu unserer Abreise verfolge ich die Beiträge in den Foren. Durch dieses Gebiet werden wir auch bei unserer Rundreise fahren.
  • Auf dem Chao Phraya River geht am 03.03.2007 ein mit 6000 Säcken beladener Zuckerkahn unter und löst ein großes Fischsterben aus. Der größte Fluss Thailands fließt auch durch die Hauptstadt Bangkok.
  • Durch die vielen Risse in der Landebahn des neuen Flughafens Suvarnabhumi wird der alte Flughafen Don Muang am 25.03.2007 wieder in Betrieb genommen. Viele Inlandsflüge werden auf den alten Airport verlegt und natürlich ändern sich die Flugzeiten und Flugnummern. Auch ein Durchchecken des Gepäckes ist nicht möglich.

Unsere Reiseunterlagen sind angekommen und schon sehe ich einen Fehler in den Flugscheinen. Der Rückflug von Phuket nach Bangkok ist am frühen Vormittag geplant. Durch die langen Wege am neuen Flughafen war zwar eine Umbuchung auf einen früheren Flug vorgesehen, aber hier passt nicht einmal die Flugzeit zur Flugnummer. Noch sind ein paar Tage Zeit und wir sollen neue Ticket’s erhalten. Auch wenn die Zeit vor dem Urlaub am langsamsten vergeht ist sie aber auch einmal zu Ende. Es sind keine neuen Ticket’s angekommen und es soll alles vor Ort geklärt werden. Durch Wiedereröffnung des alten Flughafens wurde inzwischen auch unser Flug von Bangkok nach Phuket geändert. Nach unserer Rundreise und Übernachtung in Bangkok gibt es dann noch ein Problem zu klären.Flughafen Leipzig

Der Winter hat sich in Deutschland mit einem Verkehrschaos zurückgemeldet und der Flughafentransfer möchte uns eine Stunde früher abholen als vorgesehen. Zum Glück wird es in der Nacht wieder frostfrei und der Schnee geht in Regen über.

Am Vortag hat es viele Flugausfälle gegeben und nur langsam normalisiert sich der Flugverkehr wieder. Mit LH0873 verlassen wir Leipzig Richtung Düsseldorf. Zum ersten mal fliegen wir mit einer relativ kleinen Aerospatiale/Alenia ATR 72. Die Propellermaschine braucht über eine Stunde für den Flug. In Düsseldorf haben wir sehr viel Zeit bis zum Abflug nach Bangkok. Erst 17:20 geht unser Flug LT0750 weiter. Die Verspätung des Zubringerfluges hat uns den Aufenthalt in Düsseldorf etwas verkürzt. Viel gibt es auf dem Flughafen nicht zu sehen und auch die Auswahl an Duty Free Läden ist überschaubar. Etwas größer hatte ich mir den Düsseldorfer Flughafen doch vorgestellt.

Relativ pünktlich hebt unser Airbus A330-200 ab und wie immer werde ich im Flugzeug kein Auge zubekommen. Weil wir sehr zeitig gebucht haben, konnten wir uns für den Hinflug Sitzplätze in der Reihe 18 vor der Tragfläche sichern. Hier ist es etwas ruhiger als im hinteren Teil des Flugzeuges und die Sicht aus den Fenstern ist besser. Für den Rückflug waren die vorderen Plätze aber schon alle vergeben. Nach einem sehr ruhigen Flug landen wir auf dem neuen Flughafen in Bangkok. Die ausgefüllten Einreisekarten werden in den Pass geklammert und sind dafür verantwortlich das man nur an dem Flughafen ausreisen darf wo man angekommen ist. Für uns bedeutet es einen zusätzlichen Flug innerhalb Thailands.

< < < Zurück - - - < < < Übersicht > > > - - - Nächste > > >

 

(900)