Mexiko 2006 Playa del Carmen 01Am 31.03.06 haben Mexiko 2006 Playa del Carmen 05wir in Playa del Carmen einen Stadtbummel vor. An der Hotellobby wird ein Taxi bestellt und wenige Minuten später sind wir schon unterwegs Im Reiseleiterzimmer ist auch eine Tabelle mit Taxifestpreisen zu den wichtigsten Zielen der Umgebung. Die Fahrzeuge der Taxiunternehmen sind nicht immer auf dem technischen Stand, den wir Deutschen kennen. Nicht funktionierende Instrumente sind in Mexiko sicher Standard. Wir sind aber immer angekommen und haben manchmal über die technischen Erfindungen gelacht.

Weil wir vor einigen Tagen für einen Bummel keine Zeit hatten, wollen wir heute hier shoppen gehen. Das Wetter meint es wieder gut mit unsMexiko 2006 Playa del Carmen 03, denn kaum sind wir angekommen sind alle Wolken verflogen. Playa del Carmen hat den Charme einer Kleinstadt und man glaubt nicht das hier über 110.000 Einwohner leben. In den Einkaufsstrassen geht es ruhig zu. Vor den Geschäften stehen keine aufdringlichen Verkäufer wie auf der Insel Cozumel nur die Vielfalt der angebotenen Waren kommt nicht an die der Insel heran. Ausgangspunkt für einen Stadtbummel ist immer die 5. Avenida auch Quinta genannt. Die Taxifahrer halten schon automatisch in der Nähe der Strasse an und zeigen den Weg. In jedem guten Reiseführer ist auch ein Stadtplan des Zentrums enthalten. Mexiko 2006 Playa del Carmen 06Wir sind schon vor 10:00 Uhr auf der Einkaufsmeile unterwegs und einige Läden haben noch geschlossen. Der Lieferverkehr ist in der Fußgängerzone unterwegs und erst langsam erwacht das Geschäftsleben. Wir haben keine besonderen Wünsche und schlendern gemütlich durch die Geschäfte. Die Restaurants und Cafes sind schon teilweise offen und laden zu einer Pause ein. Das Preisniveau liegt etwas über dem der Insel Cozumel aber man spart ja auch die 15 € für die Fähre. Angeboten wird alles was das Touristenherz auf Touren bringen soll und so haben viele Läden den Charakter eines Andenkenladens. Leider gibt es auch hier den Trend das sich viele Geschäfte nicht im Sortiment sondern nur im Preis unterscheidenMexiko 2006 Playa del Carmen 02. Magnethalter in allen Varianten sind der Renner und wer etwas besonderes haben will muß schon die neue Lieferung oder das Auffüllen der Auslagen abwarten.

Bei den guten Tauchrevieren in der Umgebung ist auch das Angebot an Muscheln, Seesternen und Korallen nicht zu vermeiden. Spätestens bei der Zollkontrolle in Deutschland wechseln die Mitbringsel wieder den Besitzer. Durch die Tropenstürme wird sicher viel Material an die Strände gespült aber das Angebot an unbeschädigten Stücken hat andere Fundorte als Ursache.

Playa del Carmen hat eine schöne Einkaufsmeile und auch in den Nebenstrassen kann man noch schöne Geschäfte finden. Nach der Mittagshitze beenden wir unseren Ausflug und sind mit dem Taxi schnell wieder im Hotel.

< < < Zurück - - - < < < Übersicht > > > - - - Nächste > > >

 

(1117)